Kenya Kedovo Ndurutu

7,00 €

( 28,00 € 1000g )

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten , Lieferzeit: 5 - 7 Tage

Ein vollmundiger, fruchtig-würziger Kaffee mit ausgeprägter Säure. Äußerst aromatisch und gehaltvoll. Ein exzellenter Kaffee, der weltweit geschätzt und genossen wird.

Mahlgrad
Menge
Anzahl

Kaffees aus Kenya gehören zu den besten, die auf dem Weltmarkt gehandelt werden. Die Anbaugebiete befinden sich sowohl nördlich und nordöstlich der Hauptstadt Nairobi als auch in den Hochebenen des Mount Kenya und im Westen an der Grenze nach Uganda.

Der Kaffeeanbau in Kenya begann im 19. Jahrhundert mit äthiopischem Kaffee, der über den Südjemen eingeführt wurde, doch erst Anfang des 20. Jahrhunderts kamen über die St. Austin Mission Bourbon-Kaffeebäume ins Land.

Der Kaffeeanbau erfolgt durch Kleinbauern. Aufgrund der großen Bedeutung dieses Exportgutes übt die kenianische Regierung hierbei jedoch einen erheblichen Einfluss aus und nimmt den Kaffeeanbau sehr ernst. Es ist z. B. verboten, Kaffeebäume auszureißen oder zu beschädigen. Da kenianischer Kaffee nur in ausgewählte Importländer geht, legt Kenya wie kein anderes Land größten Wert auf die Einhaltung von Qualitätsstandards bei Anbau, Produktion und Vermarktung des Kaffees.

Unser kenianischer Kaffee stammt von Bauern der Ndurutu Wet Mill aus der Region Nyeri in der Nähe des Mount Kenya. Über den Kedovo e.V. besteht ein direkter Zugang zu den Produzenten, die wir auch schon vor Ort besucht haben.

Eigenschaften

Intensität
Körper
Säure
Aroma
Harmonie

Kenya Kedovo Ndurutu

7,00 €